Gürtelrose in meinem Gesicht


Unerwartet, schmerzhaft und einfach schlimm!

Es traf mich aus heiteren Himmel!

Nie im Leben hätte ich damit gerechnet unter einer Gürtelrose im Gesicht zu erkranken!

Herpes, okay... das trifft die Meisten.

Aber die Diagnose von Herpes Zoster in meinem Gesicht war erschütternt.

Herpes Zoster Gürtelrose in meinem Gesicht Hals Ohr

Gürtelrose in meinem Gesicht Hals Ohr

Gürtelrose in meinem Gesicht Ohr Hals

Herpes Zoster in meinem Gesicht Ohr Hals

Ich war mit meinen Jungs unterwegs.

Männerwochende! 

Bier, Boote, blöde Witze...

Wir waren 10 Leute und 4 Boote. Wollten mal raus aufs Wasser und ein Wochende unter Männern verbringen!

Sollten wir öfter machen!

Aber ohne an Gürtelrose zu erkranken!

Wir saßen beim Frühstück.

Als einer der Jungs zu mir sagte: "Du hast da was am Hals... Ausschlag?"

"Bist wohl allergisch auf uns?"

Hahaha... Gelächter und Witz auf meine Kosten.

Ich selbst hatte bereits früh im Spiegel diese kleinen Pickel bemerkt.

Gürtelrose im Gesicht beginnt am Hals

Gürtelrose im Gesicht beginnt am Hals

  • Februar 12, 2020

Was tun bei Herpes – Was hilft mir?


"Ich habe seit 3 Jahren Fieberbläschen, seit ich operiert worden war. Seitdem hatte ich alle 6 Monate einen Ausbruch. Nachdem ich über ein Jahr lang keine Anzeichen von Herpes hatte, kam vor zwei Wochen der Rückschlag.

Erst gestern erschien eine weitere Blase auf meiner Oberlippe. Sie ist riesig und es fühlt sich an, als würde es niemals abheilen. Ich wollte hier nur all meine negativen Gefühle und Emotionen ausdrücken, die der Herpes in meinem Leben hervorruft.

 Ich habe ein Rezept für Aciclovir bekommen, das ich erneuern kann, wann immer ich will. Hab es immer in meinem Rucksack griffbereit dabei.

Wenn die ersten Symptome vom Herpes spüre, nehme ich 20 mg, dann zwei weitere Dosen von 10 mg. Ich nehme 2-3 dieser Pillen täglich für ungefähr 5 Tage. Ich verwende auch ein gutes CBD-Öl, um die rissigen Wunden schneller abheilen zu lassen und um die Blasen und meine Lippen feucht zu halten, damit sie schneller heilen.

Mit all dem schlossen sich meine Wunden innerhalb von 7 Tagen vollständig und die Blasen werden auch nicht mehr jedes Mal so groß. 

Ich könnte mich nur noch verstecken und niemanden sehen. Bin ich der einzige, der so fühlt?"

Marvin


Ich hatte vor fast 4 Jahren meinen ersten Ausbruch von Lippen Herpes.

Am Schrecklicsten waren die Schmerzen und der Juckreiz unerträglich an meiner Lippe. Ich flippte buchstäblich aus, als mein Allgemeinarzt sagte, dass es keine Heilung gäbe.

Ehrlich?

Die Ausbrüche waren anfangs nicht so häufig, aber jedes Mal, wenn ich kränkelte, tauchten sie wieder auf. Ich hatte dieses Jahr so viele Blasen und Wunden, dass ich verzweifelt versuchte sie loszuwerden.

Vor drei Monaten schlug ein Freund vor, dass ich WPO probiere. Rettungsset mit homöopathischen H-Faktor-Nosoden von Biogetica. 

Ich habe im Netz diverse Webseiten nachgeschlagen und habe über Erfolge mit diesem Produkt gehabt.

Es gibt auch einige Berichte aus dem letzten Jahrhundert über WPO. Ich bestellte schnell eine Flasche und fing an es zu verwenden.

Ich bin erleichtert zu sagen, dass ich seit einem Monat keinen Ausbruch mehr hatte. Außerdem fühle ich mich von innen großartig. Ich unterstütze WPO wirklich. Es funktioniert wirklich für mich.

Tanja


Mit 16 Jahren habe ich meinen Herpes unter "Vertrag" genommen...

Weiterlesen
  • Updated Februar 7, 2020

Was ist Herpes


Herpes ist eine Infektion verursacht durch HSV (Herpes-simplex-Virus). Dieses Virus wirkt sich auf die äußeren Genitalien, Analregion, Schleimhäuten, Haut und in anderen Teilen des Körpers.

Herpes ist ein langfristiger Zustand. Allerdings haben viele Menschen nie Symptome, obwohl sie das Virus tragen.

Symptome sind Blasen, Geschwüre, Schmerzen beim, Urinieren Fieberbläschen und Ausfluss. Obwohl es keine Heilung für Herpes ist, kann sie mit Medikamenten und Hausmitteln behandelt werden.

In diesem Artikel diskutieren wir die Symptome von Herpes, wie sie zu behandeln, und wie sie zu vermeiden.

Einige Fakten über Herpes:

  • Es gibt zwei Arten von Herpes-simplex-Viren HSV-1 (Herpes Typ 1 oder orale Herpes) und HSV-2 (Herpes Typ 2 oder Herpes genitalis).
  • Mehr als 50 Prozent der Menschen in den Vereinigten Staaten haben HSV-1.
  • Rund 15,5 Prozent der Menschen in den USA im Alter von 14 bis 49 haben HSV-2.
  • Oral befriedigt werden von jemandem, der Fieberbläschen um den Mund hat erhöht deutlich das Risiko infiziert zu werden.
  • Es ist unmöglich, Genital-Herpes von einem Toilettensitz zu bekommen.

Die meisten Menschen erleben kaum oder keine Symptome in den nächsten Jahren nach der Infektion. Diejenigen, die Symptome bemerken während der ersten Zeit. In der Regel bemerken etwa 4 Tage nach der Ansteckung (die durchschnittliche Dauer beträgt 2-12 Tage).

Viele Menschen mit HSV haben wiederkehrenden Herpes. Wenn eine Person zum ersten Mal infiziert sind, neigen die Rezidive häufiger geschehen. Im Laufe der Zeit bekommen die Remissionsphasen jedoch länger, und bei jedem Auftreten neigt weniger streng zu werden.

Die primäre Infektion Symptome

Erstinfektion ist ein Begriff für einen Ausbruch von Herpes genitalis verwendet, die auftritt, wenn eine Person zuerst infiziert. Die Symptome können sehr schwerwiegend sein und können Folgendes umfassen:

  • Blasen und Ulzerationen auf äußeren Genitalien, in der Vagina, oder am Gebärmutterhals
  • Ausfluss
  • Schmerzen und Juckreiz
  • zärtlich, vergrößerte Lymphknoten
  • Schmerzen beim Urinieren
  • Hochtemperatur ( Fieber )
  • Unwohlsein (Unwohlsein)
  • Fieberbläschen um den Mund
  • rote Blasen auf der Haut

In den meisten Fällen werden die Geschwüre heilen, und das Individuum keine dauerhaften Narben nicht hat.

Recurrent-Infektion Symptome

Die Symptome, die in einer rezidivierenden Infektion auftreten neigen weniger schwerwiegend zu sein und nicht so lange, wie sie in der Primärinfektion Stadium tun. Typischerweise werden die Symptome nicht länger als 10 Tage dauern und beinhalten:

  • Brennen oder Kribbeln um Genitalien vor Blasen erscheinen
  • Frauen haben Blasen und Geschwüre am Gebärmutterhals können
  • Fieberbläschen um den Mund
  • rote Blasen

Schließlich passieren Rezidive weniger häufig und sind viel weniger schwerwiegend.

Ursachen

Wenn HSV auf der Oberfläche der Haut einer infizierten Person anwesend ist, kann es leicht auf andere, die Linien der Mund, Anus durch die feuchte Haut an jemanden übergeben werden, und Genitalien. Das Virus kann auch auf eine andere Person durch andere Bereiche der Haut, sowie die Augen.

Ein Mensch kann nicht mit HSV infiziert wird durch ein Objekt, Arbeitsfläche, Waschbecken oder Handtuch zu berühren, die von einer infizierten Person berührt wurde. Eine Infektion kann auf folgende Weise erfolgen:

  • ungeschützten vaginalen oder analen sex
  • mit oralem Sex mit einer Person, die kalten Wunden bekommt
  • Sharing Sexspielzeug
  • genitalen Kontakt mit mit einer infizierten Person

Das Virus ist sehr wahrscheinlich kurz vor der Blase erscheint weitergegeben werden, wenn es sichtbar ist, und bis die Blase vollständig geheilt ist. HSV kann immer noch auf eine andere Person übertragen werden, wenn es keine Anzeichen eines Ausbruchs sind, obwohl es weniger wahrscheinlich ist.

Wenn eine Mutter mit Genital-Herpes Wunden hat, während der Geburt, ist es möglich, dass die Infektion auf das Kind weitergegeben wird.

Behandlung

Es gibt eine Vielzahl von Behandlungsmöglichkeiten.

Weiterlesen
  • Updated Februar 7, 2020

Wie kann ich meinen Lippenherpes schnell loswerden


Die flüssigkeitsgefüllte dicken, fetten Blasen auf deinen Lippen rund um deinen Mund herum, sind ein sicheres Zeichen von Lippenherpes.

Diese Blasen entwickeln sich als Reaktion auf eine Virusinfektion. Ein Virus den fast alle Menschen in sich tragen. 

So auch du! Und wie kannst du deinen Lippenherpes schnell loswerden?

Dabei möchte ich dir helfen!

Lippenherpes schnell loswerden Hausmittel helfen

Lippenherpes schnell loswerden - Hausmittel können helfen

Im Allgemeinen ist so ein Lippenbläschen etwa 15 Tage lang ansteckend.

Das erste Anzeichen einer sich entwickelnden Lippenherpes neigt dazu, ein brennendes oder prickelndes Gefühl in der Umgebung zu sein. Dies kann 1 bis 2 Tage vor dem Einsetzen der sichtbaren Blasen sein.

Zu diesem Zeitpunkt kann es bereits ansteckend sein.

Die Fieberbläschen erscheinen als eine Ansammlung von Blasen auf der Oberfläche der Haut. Typischerweise platzen diese Blasen, was zu einer offenen und schmerzhaften Wunde führt. Über der Wunde bildet sich dann ein Schorf.

Sobald der Schorf abfällt und die Haut heilt, ist die Fieberbläschen nicht mehr ansteckend.

Der gesamte Prozess dauert in der Regel etwa 7 bis 12 Tage , obwohl die Fieberbläschen bis zu 15 Tage dauern können .

In diesem Artikel untersuchen wir, wie Menschen sich infizieren und das Fieberbläschen übertragen. Wir bieten auch Informationen zu Symptomen von Fieberbläschen, Tipps zur Vorbeugung und Behandlungsoptionen.

Übertragung von Herpes

Lippenherpes und seine Bläschen können bis zu 15 Tage ansteckend sein.

Das Herpes-simplex-Virus Typ 1 (HSV-1) verursacht diese schmerzhaften Fieberbläschen.

Nach internationalen Angaben der National Institutes of Health (NIH) sind mehr als 50% aller Menschen über 20 mit dem HSV-1 Virus infiziert. Die meisten Menschen erkranken in der Kindheit an diesem Virus und der Ausbruch kommt dann ab dem 15. und 20. Lebensjahr.

Der HSV-1 Virus ist hoch ansteckend. Personen, die ihn haben, können durch Küssen oder das Ausleihen und Teilen von Utensilien, Handtüchern oder anderen Körperpflegeartikeln von anderen Personen übertragen werden. Das Virus kann dann durch nur einen klitzekleinen Hautschnitt in deinen Körper eindringen.

So einfach ist das für den Virus in dich einzudringen.

Sobald eine Person HSV-1 in ihrem System hat, ist es für immer da, da es derzeit keine Heilung gibt. Das Virus kann über einen längeren Zeitraum inaktiv bleiben, aber jederzeit reaktiviert werden.

In einigen Fällen wird der Virus jedoch möglicherweise nie aktiv. Viele Menschen mit dem Virus entwickeln keine Fieberbläschen.

Es ist möglich, dass eine Person HSV-1 an andere überträgt, wenn das Virus inaktiv ist. HSV-1 ist jedoch viel wahrscheinlicher ansteckend, wenn Fieberbläschen vorhanden sind.

Lippenherpes Ursachen

Es gibt viele Auslöser, die zur Reaktivierung des Virus führen können. Sie können umfassen:

Weiterlesen
  • Updated Februar 7, 2020